Elektrogeräte : Dampfbügelstationen : Siemens TS47400DE

Siemens TS47400DE

Die Siemens TS47400DE ist das Flaggschiff unter den Siemens Dampfstationen. Sie bietet hervorragende Leistungswerte, unter anderem bis zu 6,5 bar Dampfdruck und einen kurzzeitigen Dampfstoß von 400 g/min. Damit liegt sie noch über den Werten der Modelle, die im letzten Dampfbügelstation Test den Sieg erzielt haben. Doch es kommt nicht nur auf die technischen Werte an, sondern auch um Bedienung und Bügelergebnis.

Siemens TS47400DE im Vergleich

81,0%
Platz 4
der Bestenliste
Platz 11
bei Preis/Leistung
Kundenmeinung
Siemens TS47400DE Test-Bericht
Anbieter Preis Werbung
eBay 158,40 €
Amazon 196,76 €
Rakuten 204,99 €
Cyberport 212,00 €
Vorteile

    • Sehr hohe Dampfleistung
    • Leiser Betrieb mit „Silence“ Taste
    • Optimierte Programme für 7 Textilien

Nachteile

    • Relativ kleiner Tank

Eigenschaften
  • 120 g/min Dauerdampf
  • 400 g/min Dampfstoß
  • 6.5 bar Dampfdruck
  • 3100 Watt

Neues Bedienkonzept bei der Bügeleinstellung

Siemens vollzieht mit der TS47400DE Dampfbügelstation im Vergleich zu den vorherigen Geräten der Marke einen echten Kurswechsel. Bislang setzten die Spitzenmodelle vor allem darauf, dass man beim Bügeln möglichst wenig selbst regulieren musste. Stattdessen wurde mit einer „Allzweck“ Einstellung geworben, die für jedes bügelbare Material eine geeignete Temperatur und Dampfmenge bieten sollte.

Bedienung: Siemens TS47400DEDass damit allerdings nicht allen Spezialtextilien vollständig Genüge getan wurde, zeigte sich aber schon auf der Bedienleiste des Siegers von Stiftung Warentest, dem Siemens TS45350 SL45.

Denn dort befindet sich direkt neben der Allround-Einstellung „allTextile“ die Taste „antiShine“: Sie ist extra für empfindliche, dunkle Stoffe gedacht und soll ein (speckiges) Glänzen verhindern, wie es etwa an schwarzen Hemdkrägen oder bei dunklen Hosentaschen oft auftreten kann.

Sieben Spezialprogramme  und „Eins für Alles“

Diese Feinjustierung für Sonderfälle hat die TS47400DE jetzt ausgeweitet. Insgesamt 7 Spezialprogramme für bestimmte Textilien stehen zur Verfügung, zusätzlich zum Allround-Programm. Angewählt werden sie über ein recht großes, gut greifbares Drehrad. Die jeweils eingestellte Funktion wird über eine kleine LED-Leiste gekennzeichnet. So lässt sich sicherstellen, dass die richtige Einstellung gewählt ist. Insgesamt stehen diese Voreinstellungen zur Wahl.

  • allTextile – Allround Einstellung ohne Vorsortieren
  • antiShine – gegen glänzende Stellen
  • Seide
  • Synthetik
  • Leinen (max)
  • Jeans ***
  • Baumwolle
  • Wolle **

Umwelt & Lautstärke

Ebenfalls anders als bei den Vorgänger-Modellen: Die Eco-Taste ist entfallen. Stattdessen gibt es nun die – teils sparsamen – Einzelprogramme, aber vor allem die „S“ Taste. Sie ist gesondert rechts neben dem Programmwählrad angebracht und steht für „Silence“. Dabei wird das Dampfgeräusch im Vergleich zum Normalmodus um über die Hälfte gesenkt. Vor allem bei den leistungsstarken Dampfstationen ein interessanter Ansatz, um die kraftvollen Dampfstöße abzumildern. Im Dauerdampfmodus gibt es bereits bei anderen Modellen durchaus angenehme Geräuschkulissen. Dennoch ein Highlight, wenn man bei längerem Bügeln z.B. nebenher fernsehen oder Musik hören möchte.

Abschaltautomatik

Sowohl in Sachen Energieverbrauch, aber vor allem bei der Sicherheit punktet die Abschaltautomatik der Siemens TS47400DE im Vergleich. Die greift nämlich nicht nur automatisch ein, wenn das Eisen längere Zeit stilltsteht, sondern auch, falls es einmal zur Seite fällt. Längst nicht alle top Geräte sind mit einem solchen „Auto-Off“ ausgestattet.

Füllmenge

Mit etwa 1,4 Litern maximaler Füllmenge bietet die Siemens Station, fast typisch für die Marke, wenig Wasservolumen. Sogar Einsteigermodelle der Wettbewerber bieten gleich viel oder mehr. Allerdings ist das Nachfüllen sehr einfach. Man kann jederzeit Wasser nachgießen. Zudem lässt sich der Tank abnehmen und auffüllen, ohne dass man am Gerät bzw. auf dem Bügelbrett (Test) etwas verschütten könnte.

Bügelleistung

Über die eigentlichen Resultate sagt die Leistungsaufnahme einer Dampfstation leider nichts aus. Dass die TS47400DE satte 3100 Watt Anschlussleistung hat, ist eher nachteilig. Denn sie bedeutet zunächst einmal nur sehr hohen Stromverbrauch. Damit lassen sich natürlich verhältnismäßig leicht ein enormer Druck und tolle Dampfmengen erzeugen – die wiederum für tolle Bügelergebnisse auch auf sehr schwierigen Stoffen sorgen. Aussagekräftig sind letztlich jedoch nur die Ergebnisse auf den Textilien, nicht die dafür aufgenommene Wattzahl. Zumal andere Hersteller wie etwa Tefal erreichen mit viel weniger Leistungsaufnahme (ca. 2400 Watt) ebenfalls Spitzenresultate erzielen können.

Besser zur Orientierung geeignet sind da die sehr hohe Dampfmenge, die dauerhaft pro Minute genutzt werden kann, sowie die Stärke der punktuellen Dampfstöße. Zumindest dann, wenn man häufiger schwere oder schwierig zu glättende Stoffe wie etwa Jeans oder Leinen bügeln muss. Dafür sind die 6,5 bar und bis zu 400 g/min hilfreich.

Selbst tief eingebügelte Falten kann man so wieder herausbekommen, weil starker Dampf besser in die Fasern eindringen und diese so aufweichen kann. Wer dagegen fast nur T-Shirts, Hemden und Anzüge glätten will, hat eigentlich keinen wirklichen Bedarf nach solch enormen Leistungswerten und kann eine einfachere Bügelstation wählen.

Transport

Siemens TS47400DE: Arretierung für den TransportUm die komplette Station wegzustellen oder zum Bügeltisch zu holen, kann man das Handgerät an der Spitze fixieren und einen großen Bügel quer am „Heck“ arretieren, sodass man alles in Einem am Handgriff des Bügeleisens festhalten und tragen kann.

Wartung & Pflege

Mit das Wichtigste bei jedem Dampfbügeleisen, aber auch bei einer Basisstation, ist das Entkalken. Wie fast alle guten Modelle hat auch die Siemens TS47400DE hierfür eine Entkalkungs-Funktion. Das bedeutet zwei Dinge auf einmal: Eine Warnanzeige, wenn entkalkt werden muss. Und eine sehr einfache Handhabung dieses Vorgangs, sodass Boiler und Bügeleisen schnell und effizient von Kalk befreit werden. Denn am Drehrad lässt sich zusätzlich zu den Bügelprogrammen auch „Calc n Clean“ abrufen, was dann für den entsprechenden Reinigungsvorgang sorgt.

Fazit Siemens TS47400DE

Überragende Werte bei Dauerdampf, Dampfstoß und Druck: Der Siemens TS47400DE gehört zur neuesten Generation der Siemens Dampfstationen. Mir einer deutlichen Abkehr von der bisherigen Bedienlogik: Neben einer Einstellung, die für alle bügelbaren Gewebe geeignet ist, stehen auch 7 Spezialprogramme für bestimmte Textilien zur Verfügung. Damit wird die verfügbare Leistung sehr gezielt eingesetzt und spart Wasser sowie Strom.

Pluspunkt in der Handhabung: Die Silence-Taste senkt den Schallpegel enorm. Gerade bei längerem Bügeln ein Vorteil, der ein entspannteres Arbeiten und auch z.B. nebenher ein normales Gespräch ermöglicht.

Dampfbügelstation
Siemens TS47400DE
Vergleichswertung
Dauerdampf
120 g/min
82,8%
Dampfstoß
400 g/min
81,6%
Dampfdruck
6.5 bar
86,7%
Tankvolumen
1.4 Liter
70,0%
Allzweck-Temperatur
Ja
100%
Teilwertung Bügelfunktion
83,9%
Bügelsohle
titaniumGlissee
-
Aufheizzeit
sec
76,0%
Entnehmbarer Tank
Ja
100%
Antikalk
Calc n Clean Perfect
100%
Abschaltautomatik
0,0%
Gewicht Station
4.6 kg
87,3%
Gewicht Handteil
kg
Maße insgesamt
B: 23 cm
H: 29 cm
T: 39 cm
87,5%
78,7%
100%
Teilwertung Bügelkomfort
78,6%
Anschlussleistung
3100 W
68%
Eco-Funktion
Ja
70,0%
Teilwertung Energie
68,2%

Siemens TS47400DE günstig kaufen: Shop-Vergleich

Anbieter Preis Werbung
eBay 158,40 €
Amazon 196,76 €
Rakuten 204,99 €
Cyberport 212,00 €