Elektrogeräte : Dampfbügelstationen : Siemens Dampfbügelstationen

Siemens Dampfbügelstationen

Siemens Dampfbügelstation bieten gleich mehrere Oberklasse-Modelle. Sie haben z.B. bei Stiftung Warentest schon mehrfach Top-Leistungen gezeigt. Wie gut sind die Dampfbügelstationen im Vergleich? Welche besonderen Eigenschaften gibt es – und wo kann man sie günstig kaufen? Jetzt informieren.

Siemens Dampfbügelstationen: Vergleich 2019

    Siemens TS47400DE Test-Bericht
    • 81,0% Gesamtwertung
    • 400 g/min Dampfstoß
    • 120 g/min Dauerdampf
    • 6.5 bar Dampfdruck
    Die Siemens TS47400DE ist das Flaggschiff unter den Siemens Dampfstationen. Sie bietet hervorragende Leistungswerte, unter anderem bis zu 6,5 bar Dampfdruck und einen kurzzeitigen Dampfstoß von 400 g/min. Damit liegt sie noch über den Werten der Modelle, die im letzten Dampfbügelstation Test den Sieg erzielt haben. Doch es kommt nicht nur auf die technischen Werte an, sondern auch um Bedienung und Bügelergebnis. Neues Bedienkonzept bei der Bügeleinstellung Siemens vollzieht mit der TS47400DE Dampfbügelstation im Vergleich zu den vorherigen Geräten der Marke einen echten Kurswechsel.
    Siemens TS45350 Test/Bericht
    • 69,7% Gesamtwertung
    • 250 g/min Dampfstoß
    • 120 g/min Dauerdampf
    • 6 bar Dampfdruck
    -,-- €
    Die Siemens TS45350 SL 45 erreichte im Dampfbügelstation Test der Stiftung Warentest von Dezember 2012 die Note "gut (1,9)". Damit teilte sie sich den ersten Platz mit Philips GC 9540/02 sowie Tefal GV8461. Allerdings bot das Siemens Modell das im Vergleich beste Bügelergebnis. In dieser Kategorie konnte es die Note 1,6 erreichen (Philips: 2,0 / Tefal:   1,7). Automatische Dampfmenge und Allround-Temperatur Als einziges Modell im Vergleichstest bot der Siemens SL 45 sowohl eine manuelle als auch eine automatische Regelung von Dampfmenge und Temperatur.
    Siemens TS22XTRM
    • 52,5% Gesamtwertung
    • 220 g/min Dampfstoß
    • 100 g/min Dauerdampf
    • 5.5 bar Dampfdruck
    -,-- €
    Die Siemens TS22XTRM ist eine Dampfbügelstation der unteren Mittelklasse. Mit kräftigem Dampfstoß und hohem Druck ist sie auch für schwere Stoffe wie Jeans gut geeignet. Viel Bedienkomfort oder besondere Funktionen zur Wäscheschonung bietet sie allerdings nicht - im Gegensatz zu den Siemens Topmodellen.

Siemens Dampfbügelstationen im Test

ModellGetestet vonPlatzNoteGeräte im Vergleich(Weitere) Testsieger
Siemens TS47400DEStiftung Warentest
Heft 12/2016
2"gut (2,0)"8 Philips GV9642/60
Siemens TS45350Stiftung Warentest
Heft 12/2012
1"gut (1,9)"5Philips GC9540/02
Tefal GV8461
-ETM Testmagazin
Heft 08/2016
--10Tefal GV8963
Siemens TS45450ETM Testmagazin
Heft 09/2014
3"sehr gut (92,2%)"11Tefal GV8960

Welche näher anschauen?

Das aktuelle Topmodell TS47400DE zählt zum kleinen Kreis der Modelle, die Dampfstöße von 400 g/min erzeugen können. So lassen sich selbst stark eingebügelte Falten in schwierigen Stoffen aufweichen und glätten.

Interessante Extras

  • Um „speckige“ Stellen auf dunklen Blusen oder Anzügen zu vermeiden, bieten einige Modelle im Vergleich die Funktion „AntiShine“. Sie soll die optischen Veränderungen bei Hemdenkrägen und Ähnlichem vermeiden.
  • Über die Hälfte der aktuellen Modellpalette regelt die Temperatur automatisch. Damit lassen sich bügelbare Stoffe glätten, ohne immer neue Einstellungen vorzunehmen. Das TS47400DE bietet zudem eine detaillierte Hitze- und Dampfautomatik für unterschiedliche Einsatzbereiche (z.B. „Seide“). Bei den übrigen Geräten kann man Dampf oder auch Wärme von Hand steuern.
  • Gemeinsam ist allen Geräten die Bügelsohle aus sogenanntem titaniumGlissée. Sie soll mit ihren Dampfkanälen besonders leicht gleiten. Laut Test ist der Zweck gut erfüllt. Das Eisen hat nicht angehaftet, sondern ließ sich leichtgängig über die textilen Oberflächen bewegen.

Siemens Dampfbügelstationen im Detail

Die Modellvielfalt ist überschaubar,alle Geräte gehören dabei zur Ober- und Mittelklasse. Dagegen stehen Einsteigergeräte unter 100 Euro derzeit nicht zur Auswahl. Um das passende Modell zu finden, hilft unser Vergleich und die Bewertung anhand wichtiger Eigenschaften.