Elektrogeräte : Dunstabzugshauben : Bomann DU 667 G

Bomann DU 667 G

Die Bomann DU 667 G ist Nachfolger der 617 G und bietet als Kopffreihaube viele Platzvorteile im Vergleich zu klassischen Modellen im Dunstabzugshaube Test. Die Unterschiede des aktuelen Modells gegenüber seinem Vorgänger sind relativ überschaubar, dennoch sind sie interessant. Deshalb finden Sie hier auch die DU 667 G Dunstabzugshaube im Vergleich.

Bomann DU 667 G im Vergleich

50,9%
Platz 20
der Bestenliste
Platz 7
bei Preis/Leistung
Kundenmeinung
Bomann DU 667
Anbieter Preis Werbung
Amazon 225,61 €
Vorteile

    • Relativ niedriger Preis
    • Gute Ausleuchtung
    • Elegantes Design

Nachteile

    • Lautstärke auf höchster Stufe
    • Schlechte Fettabscheidung
    • Mittelmäßige Energieeffizienz

Eigenschaften
  • Bis 585.7 m³/h (Normalstufe)
  • Fettfilterklasse F
  • Energieeffizienzklasse C

Beleuchtung

Beim Kochen möchte man genau sehen können, wie weit das Bratgut schon gebräunt ist oder welche Konsistenz die Sauce erreicht hat. Deshalb sollte eine gute Beleuchtung verbaut sein. Die Bomann Dunstabzugshaube arbeitet mit zwei LED-Lichtern, die für eine helle Ausleuchtung sorgen. Dabei verbrauchen sie je nur 0,5 Watt. Anders als bei mehreren anderen Modellen aus dem Test kann man die Lampfen einzeln an und aus schalten.

Gebläsestufen und Leistung

Insgesamt stehen 3 Stufen zur Verfügung. Zur Steuerung verwendet man Tasten, die sich gut und übersichtlich bedienen lassen. Wie sehr viele Geräte dieser Bauart bietet auch Bomann beim Modell DU 667 G eine Randabsaugung, um auch Dunst anzusaugen, der etwas außerhalb der Mittelfläche nach oben steigt.

Bomann DU 667 G: Lautstärke

Lässt man die DU 667G auf der höchsten Stufe laufen, erzeugt sie eine Lautstärke von bis zu 69 dB. Das ist etwas schade, denn das Vorgängermodell erzeugte ebenfalls auf Stufe 3 etwas bessere 68 dB. Selbst die Wert ist schon laut – und daher ist es nicht ganz nachvollziehbar, warum der Hersteller beim neueren Modell kein leiseres Betriebsgeräusch anbietet.

Kleiner Tipp
Um es etwas leiser zu haben, kann man schon etwas vor Kochbeginn die Lüftung einschalten. Dann entsteht ein Sogtrichter, und man kann mit einer niedrigen Einstellung mehr erreichen als sonst.

Form

Nicht viel verändert hat sich gegenüber das Design. Auch die DU 667 G zeigt sich mit drei optischen Bestandteilen. Zum einen die zentrale Einheit mit Saugfunktion, die auf Edelstahl setzt. Links und rechts davon jeweils eine gläserne Umrahmung. Wichtig: Durch diese Seitenteile nimmt die Haube deutlich mehr Platz ein, als sie für ihre Funktion benötigt. 90 cm Breite sind erforderlich.

Stromverbrauch

Der Energieverbrauch pro Jahr beträgt nach Norm 90 kWh. Die Anschlussleistung von 191 kW ist eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Vormodell – und zwar um 39 kW. Das ist aber keineswegs auf den Stromverbrauch der Lüftung zurückzuführen. Diese ist mit 190 W gleichgeblieben. Stattdessen erfordert die neue Beleuchtung (LED statt Halogen) statt 40 W nur noch 1 W.

Wirkung und Effizienz

Angesichts dieser gleichbleibenden Leistungsaufnahme wie bei einem bereits ausgelisteten Produkt überrascht es kaum, dass die Energieeffizienz nur mittelmäßig ist. Die 667 G erreicht die drittbeste Klasse „C“. Vor allem die sogenannte fluiddynamische Effizienz, was man als „cleveres Strömungsverhalten“ übersetzen könnte, erreicht nur die viertbeste Klasse „D“. Die Fettabscheidung enttäuscht komplett und erzielt die schlechtests Klasse „F“.

Montage

Die Haube hat einen Luftaustritt mit 15,0 cm Durchmesser, sodass sie sich für diese gängige Anschlussgröße eignet. Je nach dem, ob eine eventuelle Abluftöffnung höher oder tiefer in der Wand platziert ist, lässt sich der Schacht verstellen.

  • Der zweiteilige Schaft kann minimal auf 55 cm und maximal auf 93 cm justiert werden. Breite und Tiefe des Schafts betragen 30,2 bzw. 26,7 cm.
  • Die Maße des Geräts insgesamt: 90 cm Breite, 95 cm Höhe und 40,5 cm Tiefe.

Abluft oder Umluft?

Die Haube ist im Lieferzustand für ein den Betrieb mit Abluft vorgesehen. Allerdings kann man sie auch als Umlufthaube einsetzen. Dann sind zwei Aktivkohlefilter erforderlich, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Man kann sie aber nachkaufen (Bezeichnung: Bomann KF 561).

Bewertung im Überblick

Luftreinigung
51,2%
Energie
56,9%
Bedienung
41,2%
Format
85,7%
Gesamt
50,9%
Kopffreihaube
Bomann DU 667 G
Vergleichswertung
Saugleistung
Abluftmenge höchste Normalstufe
585.7 m³/h
98,0%
Abluftmenge niedrigste Stufe
380.2 m³/h
100%
Abluftmenge Intensivstufe
m³/h
64,0%
Fettfilter
Fettabscheideklasse
F
0,0%
Fettabscheidegrad
45,8
45,8%
Art des Fettfilters
Aluminium, Lagen: 5
50,0%
Teilwertung Luftreinigung
51,2%
Effizienz
Energieeffizienzklasse
C
60,0%
Gebläse-Effizienzklasse
D
40,0%
Gebläse-Effizienz
15,9 %
Beleuchtungs-Effizienzklasse
A
57%
Beleuchtungs-Effizienz
41 lux/W
57%
Leistungsaufnahme
Energieverbrauch/Jahr
89.6 kWh/a
48,9%
Anschlussleistung
191 W
63,5%
Motorleistung
190 W
62,7%
Leistungsaufnahme Standby
0.53 W
99,0%
Leistungsaufnahme Auszustand
0 W
100%
Teilwertung Energie
56,9%
Bedienelemente
Tipp-Tasten
75,0%
Lüfter-Komfort
Lüfterstufen
3
80,0%
Normalstufen
3
100%
Intensivstufen
0
0,0%
Lautstärke niedrigste Stufe
63 dB(A)
30,0%
Lautstärke höchste Normalstufe
69 dB(A)
43,2%
Lautstärke Intensivstufe
dB(A)
50,0%
Laufzeit-Limit Intensivstufe
Nein
0,0%
Nachlaufzeit
0,0%
Beleuchtung
Lampen
2 LED
75,0%
Helligkeit
lux
41%
Farbtemperatur
K
41%
Teilwertung Bedienung
41,2%
Luftführung
Abluft + Umluft
100%
Bauteile für Umluft
Nicht inklusive
0,0%
Abmessungen
B: 90 cm
H: 95 - 95 cm
T: 40.5 cm
100%
82,6%
100%
Abluft-Durchmesser
150 mm
-
Kabellänge
m
-
Gewicht
20.5 kg
81,1%
Farbe & Material
,
-
Nenn-Spannung
239 V
100%
Stromfrequenz
50 Hz
100%
Absicherung
A
100%
Teilwertung Format & Montage
85,7%

Bomann DU 667 G günstig kaufen: Shop-Vergleich

Anbieter Preis Werbung
Amazon 225,61 €