Elektrogeräte : Ultraschallreiniger : Grundig Ultraschallreiniger

Grundig Ultraschallreiniger

Welche Grundig Ultraschallreiniger gibt es?

Derzeit ist ausschließlich der Grundig UC 5020 erhältlich, der für den Einsatz im Haushalt konzipiert ist. Die Zeitschrift ETM Testmagazin hat das Modell in einem ausführlichen Ultraschallreiniger Test unter die Lupe genommen und mit „gut“ (82,1%) bewertet.

Marke und Produkte

Grundig bietet ein umfangreiches Portfolio elektronischer Haushaltsgeräte im mittleren Preissegment. Hinter dem Namen steht allerdings nicht mehr die frühere Firma Grundig AG. Vielmehr handelt es sich um ein Warenzeichen der in Nürnberg ansässigen Grundig Intermedia GmbH, die auf den Grundig AG Bereich „Home Intermedia System“ zurückgeht. Diesen Bereich hat die türkische „Beko Elektronik“ gekauft, nachdem die Grundig AG insolvent war. Der Käufer Beko änderte seinen Namen wiederum inzwischen in Grundig Elektronik.

Mehr über Grundig

Ursprünglich gegründet wurde die Firma von Max Grundig. Er brachte kurz nach dem Zweiten Weltkrieg mit dem legendären Radio-Baukasten „Heinzelmann“ einen Verkaufsschlager auf den Markt. In der Folgezeit waren es vor allem Rundfunkgeräte, mit denen Grundig Erfolg hatte. So wuchs die damalige Firma zu einem Industriekonzern mit mehreren zehntausend Mitarbeitern.

Wechselvoller Markenname

Nachdem der Name Grundig eine Zeit lang vom Markt zu verschwinden schien, begegnet er heute wieder häufiger bei Elektrogeräten. Das gilt in erster Linie im mittleren Preissegment.

“Grundig” steht heute allerdings nicht mehr für die frühere Firma „Grundig AG“, sondern ist ein Warenzeichen der in Nürnberg ansässigen Grundig Intermedia GmbH.

Diese wiederum wurde vom ehemaligen türkischen Unternehmen Beko Elektronik erworben, das seinen Namen inzwischen passend zur bekannten Marke in Grundig Elektronik geändert hat.