AEG Huz 5

Der AEG Huz 5 222161 heizt ein Tankvolumen von 5 Litern auf bis zu 85°C auf. Mit diesem im Warmwasserspeicher Vergleich kleinen Volumen eignet er sich für eine einzelne Zapfstelle. Die typische Verwendung ist die Untertisch Montage, z.B. an einem einzelnen Waschbeckem im Gäste-WC oder an einer Spüle.

AEG Huz 5 im Vergleich

AEG Huz 5
Platz 5
der Bestenliste
Platz 2
bei Preis/Leistung
Kundenmeinung
Anbieter Preis Werbung
Cyberport 58,90 €
Amazon 58,99 €
eBay 70,49 €
Vorteile

    • Stufenlose Temperaturwahl
    • Bis zu 85°C, sehr gut zum Spülen
    • Flexibler Temperaturbegrenzer
    • Energieeffizienzklasse A

Nachteile

    • Keine gradgenaue Einstellung
    • Nur für eine Armatur
    • Nur für Waschbecken oder Spüle

Eigenschaften
  • Heißwasser von 35 - 85 °C
  • Volumen: max. 5 Liter
  • Energieverbrauch: kWh/a

Temperaturen

Für ein Mini-Warmwassergerät bietet der AEG 222162 umfangreiche Einstellungen der Wassertemperatur. Durch die 2,0 kW starke Leistung erfolgt die Erhitzung relativ zügig.

  • Die Heißwasser-Temperatur kann man stufenlos justieren.
  • Die Austrittstemperatur kann man zwischen 35°C und 85°C wählen.
  • Es gibt einen flexiblen Verbrühschutz, den man auf 45, 55 oder 65°C festlegen kann.
  • Falls man den AEG Huz 5 längere Zeit nicht nutzt, ist eine Frostschutz-Einstellung verfügbar.

Bedienung

Die Bedienung ist einfach gehalten. Das hat den Vorteil, dass sie leicht verständlich ist. Andererseits fehlt der Komfort von besser ausgestatteten (und deutlich teureren) Modellen. Die Wassertemperatur stellt man über ein stufenloses Drehrad ein. Der Verbrühschutz wird über eine verstellbare Schablone festgelegt, der sich unterhalb des Drehrads befindet, das man dafür abnehmen muss.

Montage und Anschluss

Man kann den Huz 5 nur an Niederdruck-, d.h. offene, Armaturen anschließen. Die Montage an der Wand geht unkompliziert vonstatten. Das Modell muss lediglich über das integrierte, 60 cm lange Stromkabel mit Stecker an eine 230V-Steckdose angeschlossen werden.

Für wen ist der AEG Huz 5 geeignet?

Das Gerät bietet sich dann an, wenn immer wieder geringe Wassermengen gezapt werden, sodass das einmal aufgeheizte Wasser zwischendurch nicht wesentlich abkühlt. Alternativen: Falls man immer wieder größere Mengen benötigt, sollte man ein leistungsstärkeres Modell mit mehr Volumen wählen. Und falls zwischen den einzelnen Zapfmengen längere Zeit liegt, bietet sich ein sparsamer Mini-Durchlauferhitzer an. Denn der heizt immer nur das Wasser auf, das dann auch benötigt wird.

Technik & Details

Warmwasserspeicher
AEG Huz 5
Vergleichswertung
Volumen
5 Liter
100%
Temperatur-Bereich
35 - 85 °C
92,9% / 100%
Einstellgenauigkeit
stufenlos, keine °C-Angabe
100%
Temperatur-Begrenzung
Ja, einstellbar: 45, 55, 65°C
100%
Bedienung
Drehrad
100%
Durchlfuss (max.)
Liter/Minute
Zulauf-Temperatur (max.)
°C
100%
Lufterkennung
100%
Teilwertung Heißwasserbezug
97,9%
Leistung
2000 W
75,0%
Nenn-Spannung
230 V
-
Frequenz
Hz
-
Phasen
-
Energieeffizienzklasse
A
100%
Teilwertung Leistung & Energie
76,1%
Netzanschluss: Art
Steckdose
Spritzwasser-Schutzklasse
IP 24
70%
Abmessungen
B: 25.2 cm
H: 41.5 cm
T: 23.3 cm
100%
19,4%
0,0%
Gewicht
3.1 kg
100%
Anschlusskabel-Art
-
Zulauf / Ablauf
/
-
Armaturtyp
Niederdruck-Armaturen, eine Zapfstelle
-
Teilwertung Montage
69,9%