Bauknecht Dunstabzugshauben

Bauknecht Dunstabzugshauben werden immer wieder für ihre Technik sowie für ihr Design ausgezeichnet. So konnte Bauknecht diverse Plus X Awards und Innovationspreise für seine Dunstabzugshauben gewinnen. Zudem erhielt die Marke beim größten Technologie Wettbewerb Europas – dem Plus X Award – mehrfach die höchste Auszeichnung als „Innovativste Marke des Jahres“ in der Produktgruppe Elektrogroßgeräte.

Plus X Award für Bauknecht Hauben

Insgesamt konnte der Hausgerätehersteller für seine Küchengeräte-Neuheiten 2013 sechs der renommierten Preise bei Europas größtem Technologie-Wettbewerb gewinnen. Ausgezeichnet wurden das edle BlackLine Einbaugeräte-Sortiment, die Bauknecht „Galerie“ Dunstabzugshaube mit Wechselfront sowie u.a. die Design-Haube im KOSMOS Design mit revolutionärer iXeliumTM Beschichtung.

BlackLine Serie – Technik in ihrer schönsten Form

Die Jury des Plus X Awards zeichnete das komplette Sortiment der BlackLine in den Kategorien High Quality, Design und Funktionalität aus. Bei dieser Linie kommt ein besonders hochwertiges und belastbares Spiegelglas zum Einsatz, das Bauknecht zusammen mit dem deutschen Technologiekonzern Schott entwickelt hat. Die BlackLine umfasst neben anderen Küchengeräten auch zwei verschiedene Designhauben.

iXelium Geräte  – Eleganz für lange Jahre

Ausgewählte Geräte der Kosmos-Linie von Bauknecht sind auch als iXelium Edition erhältlich. Diese Produkte glänzen mit einer revolutionären Nanobeschichtung. Sie soll Verfärbungen und Kratzer an den Oberflächen verhindern laut Herstellerangaben. Zudem lassen sich die Geräte, so Bauknecht, nur mit Wasser reinigen. Die Designhaube der iXelium Serie wurden in den Kategorien High Quality und Design ausgezeichnet.

Alle ausgezeichneten Bauknecht Produkte im Überblick

  • BlackLine Designhaube DWGR 6780
  • BlackLine Designhaube DWGR 9780 ES
  • Bauknecht Galerie DDP7751, DDP7752, DDP 7753 und DDP 7754
  • KOSMOS iXelium Designhaube DBR 6990 IXL

Von der Dunsthaube zur Kunsthaube: Bauknecht Galerie

Die „Bauknecht Galerie“ Dunstabzugshaube hebt Kreativität in der Küche auf eine neue Stufe: Die Front der Designhaube kann man je nach Stimmung mit ein paar einfachen Handgriffen ausgetauschen. So lässt sich ein so zentrales Element in der Küche immer wieder individuell verändern.

Saugwirkung

Vier Motive will der Hersteller für die Frontseite anbieten – doch diese fallen etwas schmal aus. Nur 55 cm Breite helfen zwar, dass die Haube auch in kleinen Küchen Platz findet. Aber die Luftaufnahme ist enstprechend eingeengt. Hinzu kommt, dass die Haube nicht nur schmal, sondern auch sehr flach ist. Daher muss sie die Luft von der Hinterseite des Kochfelds aus ansaugen.

Bis zu 570 Kubikmeter können stündlich gefiltert werden. Und die Lautstärke von maximal 61 Dezibel ist wiederum angenehm niedrig. Die Halogenbeleuchtung scheint eher auf den hinteren Bereich des Herds, was erneut vor allem an der flachen Bauweise des Geräts liegt. Eine LED-Einheit wäre zudem energiesparender.

Kücheninnovationspreis für Bauknecht Dunstabzugshaube

Zum wiederholten Mal kann sich Bauknecht über Auszeichnungen seiner Produkte beim Kücheninnovationspreis freuen. 2013 verbuchte der Hersteller sogar insgesamt sieben der begehrten Preise der Initiative „LifeCare“. Der Kücheninnovationspreis wird jährlich von einer unabhängigen Jury aus Experten und Verbrauchern vergeben. Die Beurteilungsschwerpunkte sind dabei Bedienkomfort, Innovation, Produktnutzen, Design und Ökologie.

Ausgezeichnet wurden unter anderem die Einbaugeräte der KOMFORT Sonderedition BlackLine in brillantem Schwarz, die vor allem in der Kombination mit dunklen Küchenmöbeln eine zeitlose Eleganz besitzen. Die hochwertige Ausstrahlung der Geräte wird durch das spezielle Spiegelglas erzielt: dieses SCHOTT SeeClear® Glas wurde ursprünglich für die Architektur entwickelt und verleiht den Bauknecht Geräten eine ganz besondere Optik. Dass auch noch die Leistungen und der Bedienkomfort der Geräte stimmen, hat die Jury des Kücheninnovationspreises überzeugt. Neben drei weiteren Bauknecht Produkte wie Dampfgarer und Backofen wurde auch die BlackLine Dunstabzugshaube von Bauknecht als „Ausgezeichnete Produkte“ 2013 prämiert.

Daten zum Hersteller

Die Firma Bauknecht wurde 1919 gegründet. Seit 1991 ist die Bauknecht Hausgeräte GmbH, Stuttgart, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des Whirlpool-Konzerns. Bauknecht erwirtschaftete im Jahr 2011 mit ca. 1.200 Mitarbeitern einen Umsatz von 445 Mio. Euro. Das Unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt Hausgeräte in verschiedensten Bereichen.